1. de
  2. %c3%96kologie
  3. holz gibt sauerstoff
Wood O2 - Hout geeft zuurstof

Decospan unterstützt auch die Initiative des Branchenverbands Fedustria, für den Einsatz von Holzprodukten zu werben. In dieser Aktion liegt der Nachdruck auf dem nachhaltigen Charakter von Holz als Grundstoff. Im Folgenden wird dargestellt, welche Beiträge Holz während seines Lebenszyklus für die Umwelt liefert. In Verbindung mit nachhaltiger Forstwirtschaft (Pure Wood) zeigt sich hier eine viel versprechende Zukunft für Holz.

Mittels eines einfachen Rechenmodells berechnen Sie die CO2-Speicherung von Produkten aus einer bzw. mehrfachen Holzsorten. Es wird auch Holz(fasern) in verschiedenen Trägermaterialien Rechnung getragen. Entdecken Sie wieviel Sauerstoff Ihr Objekt ergibt auf www.houtgeeftzuurstof.be

Sauerstoff für die umwelt

Wälder sind die grünen Lungen unseres Planeten. Bäume sind in der Lage, Kohlenstoffdioxid (CO2) aus der Atmosphäre aufzunehmen und den Kohlenstoff in Holz umzuwandeln. Bei diesem Prozess wird Sauerstoff freigesetzt.

Der während des Wachstumsprozesses des Baumes gespeicherte Kohlenstoff bleibt auch in den späteren Holzprodukten eingelagert - während ihrer gesamten Lebensdauer.

Sauerstoff für die zukunft

Holz und Holzprodukte können am Ende ihres Lebenszyklus wiederverwendet und recycelt werden. Auf diese Weise bleibt ein größeres Volumen an Kohlenstoff für längere Zeit gespeichert. Zudem wird auf diese Weise vermieden, dass andere, nicht nachwachsende Materialien eingesetzt werden.

Sauerstoff für die forstwirtschaft

Eine erhöhte Holznutzung schafft einen Marktwert für Wälder und stimuliert damit deren Erhaltung. Die Verwendung von Holz ist eine der einfachsten Maßnahmen gegen die Klimawandel. Wer sich für Holz entscheidet, entscheidet sich für die Umwelt und die Wälder, für die Zukunft, für eine nachhaltige Wirtschaft und für Kreativität. Die Entscheidung zugunsten von Holz ist eine sowohl kurz- als auch langfristig eine nachhaltige Entscheidung: Denn Holz erzeugt Sauerstoff.

Sauerstoff für die wirtschaft

Mehr als 20.000 Arbeitnehmer sind täglich in der belgischen Holz- und Möbelindustrie aktiv (Angaben 2010, Fedustria). Sie ermöglichen die Herstellung nachhaltiger Produkte und andere wirtschaftliche Aktivitäten. In den 27 Mitgliedsländern der EU bietet der Holzsektor Arbeitsplätze für mehr als 2,4 Millionen Menschen (Angaben 2010, Cei-Bois).

Sauerstoff für kreative menschen

In neuen Baukonzepten, in der Kunst, bei trendbewussten und klassischen Möbeln und bei zahlreichen anderen Beispielen für menschliches Wirken und für Kreativität ist Holz viel mehr als nur ein Grundstoff. Holz regt zum Nachdenken und zur Innovation an. Holz inspiriert Designer, Ingenieure, Architekten, Künstler und Wissenschaftler.